Logo des IHC | Institut für Hypnose und Coaching

angstfrei in 10 Sekunden

Liebeskummer - Tipps gegen den Herzschmerz | IHC Institut für Hypnose und Coaching
Inhaltsverzeichnis
Teile diesen Post

In … Sekunden angstfrei | Die Wahrheit

In 10 Sekunden angstfrei – die Wahrheit der Manipulation

Ist Hypnose Manipulation? Funktioniert angstfrei werden in 10 Sekunden wirklich? Es versprechen doch so viele Heiler, Life Coaches und es gibt so viele Videos darüber. Wir gehen diesen Fragen auf den Grund.

Meditation oder Hypnose?

Wenn man im Internet oder bei YouTube ein wenig zum Thema Angstbefreiung suchst, so fällt auf, dass eine Menge der angebotenen Lösungsvorschläge irgendwie mit Hypnose zu tun haben. Da allerdings sehr viele Menschen auf Grund von fehlendem Wissen eine Art Abneigung gegen Hypnose entwickelt haben sprechen manche Anbieter auch von Meditation, um nur nicht das schrecken einflößende Wort Hypnose zu gebrauchen. Und da gehen die Schwindeleinen schon los.

Wie ich in einigen meiner Videos schon erklärt habe ist Hypnose alles. Das große Ganze sozusagen. Meditation, autogenes Training, Reiki und so weiter, das sind alles Teilbereiche der Hypnose. Bildlich gesprochen könnte man die Hypnose also mit unserer Erdkugel vergleichen und die Kontinente sind die Teilbereiche dieser Erde.

Die Techniken der Hypnose Trance und der Tranceform innerhalb der Meditation sind ähnlich. Der große Unterschied von Hypnose und Meditation liegt darin, dass die Meditation zu ganz bestimmten religiös definierten Einsichten und Zuständen führen soll. Und das ist in der Hypnose nicht der Fall.

Die Hypnose soll zwar auch zu einer positiven Veränderungen im Denken, Fühlen und Wahrnehmen führen, nur eben ohne einen religiösen Hintergrund. Ich habe zu diesem Thema bereits ein eigenes Video erstellt. Findest du in der Playlist dieses Kanals, den du am besten jetzt auch gleich mit der Glocke abonnierst, um nichts mehr zu verpassen.

Wenn also jemand wie die Ohrinsel, die unter anderem tatsächlich auch ganz gute Hörangebote haben, so etwas anbietet wie: 6 Minuten Notfall Meditation bei Angst und Panik, dann ist hier bereits die Manipulation im vollen Gange.

Notfall. Wann brauchst du Hilfe aus einem Notfall?

Wenn es dir gerade etwas schlecht geht oder wenn die sprichwörtliche Hütte brennt und du vielleicht kurz vor einer Panikattacke stehst?

Und im Zustand äußerster Panik sollst du dich erstmal gemütlich zurechtruckeln und dem Gesäusel der monotonen Stimme lauschen, die dir sagt:

Du kannst dem Fluss des Lebens vertrauen,

was mit netter Hintergrundmusik untermalt ist.

Also bei wem  DAS  im Zustand der Not schon mal funktioniert hat, der schreibt es mir bitte in die Kommentare. Ich kenne bislang niemanden und beschäftige mich mehr als jeder andere schon über Jahre sehr intensiv mit Angststörungen und Panikattacken.

Wenn man sich diese 6 Minuten dann aber mal anhört, so findet man kein einziges Element enthalten, welches einen religiösen Hintergrund vermittelt. Diese Notfall Mediation der Ohrinsel ist also keine Meditation, sondern eine ganz bestimmte Form von Hypnose.

Stellt sich die Frage, was für eine Form von Hypnose ist das? Und die kurze Antwort darauf lautet, eine Schlechte.

Ja und warum?

Weil sie zum einen in der Schlagzeile etwas vermittelt, was so nicht funktioniert, zum anderen so allgemein gehalten ist, dass Ängste und Panikattacken nicht nachhaltig aufgelöst werden und, —

und das ist vielleicht das Wichtigste, am Symptom von Angst und Panik ansetzt, nicht an der Ursache.

Und wenn die Ursache nicht aufgelöst wird, was immer nur individuell geht, dann kommt die Angst und Panik so lange wieder, bis die Ursache beseitigt ist.

Ist Hypnose Manipulation?

In einer unserer Praxiszentren habe ich einen Schulungsraum, wo ich Heilpraktiker, Ärzte und Therapeuten in Hypnose ausbilde. Und dort steht so ein Whiteboard. Und durch diesen Schulungsraum gehen auch die Klienten, die zu mir zur Hypnose gegen Angst kommen. Manchmal wird jemand der so starke Ängste hat, dass er sich nicht traut allein in die Praxis zu kommen auch gebracht. Die Begleitung kann dann, wenn sie mag, im Schulungsraum warten.

Einmal, nach einer solchen Sitzung, ich hab es gar nicht gleich gesehen, stand auf dem Whiteboard ganz groß das Wort Manipulation.

Manipulation. Das hat der Begleiter meines Klienten dort hingeschrieben. Vielleicht aus Langerweile, denn 4, 5 Stunden auf den Angehörigen warten kann schon ermüdend und langweilig sein. Oder vielleicht hat er es auch geschrieben, weil er das ein oder andere Wort durch die verschlossene Tür mitgehört hat und für sich eben eine Manipulation interpretierte.

Ist Hypnose nun Manipulation oder nicht? Vor einer Manipulation haben doch viele Menschen Angst.

Richtig?

Ganz offen und ehrlich sage ich dir jetzt.

Ja.

Hypnose ist eine Form von Manipulation. Aber es ist eine Manipulationsform die von den Menschen gewünscht ist. Sogar so sehr, dass dieser Wunsch weit über die Möglichkeiten der Hypnose Manipulation hinaus gehen. Da heißt es von einigen Klienten, und das sind nicht wenige, legen Sie bitte den Schalter bei mir um.

Es ist also offensichtlich, dass diese Menschen manipuliert werden wollen, nur so geht es leider nicht. Schön passiv bleiben und nichts tun und der Zauberer Hypno Magier Seur legt da was um.

Funktioniert leider nicht.

Hypnose ist also eine gewünschte Form von Manipulation, weil ich es selber nicht hinbekomme zum Beispiel angstfrei zu sein. Darum lasse ich mir helfen und so manipulieren, dass etwas anderes zu meiner Realität wird. Ich erhalte eine alternative Wirklichkeit, nämlich genau die, die ich mir selber wünsche.

Und DAS -, das ist keine Manipulation vor der ich mich fürchte oder fürchten muss. Das nicht.

Die Manipulation, die mir Angst machen sollte, oder besser ausgedrückt, gegen die ich mich tatsächlich zur Wehr setzen sollte, ist die Art von Manipulation, die versteckt oder subtil auf mich angewandt wird. Das sind nämlich Manipulationen, die ich nicht so ohne weiteres bemerke und die ich nicht will.

Warum bist du in der Zeit wo die Welt über Covid sprach zur Impfung gegangen?

Weil du dir einhundertprozentig sicher warst, dass die Impfung dich gesund bleiben lässt? Oder weil du manipuliert wurdest? Mit Bratwurst, mit der Erlaubnis Dinge zu tun, die Ungeimpfte nicht tun durften, mit mehr oder weniger falschen Versprechungen? Alles Manipulation. Um dich in eine Richtung zu bringen, die andere haben wollten, aber nicht du. Das ist die gefährliche Art von Manipulation. Nicht die gewünschte in der Hypnose.

Oder ein anderes Beispiel:

Eine Klientin sagte mal zu mir: Also ich lass mich von Werbung nicht manipulieren. Ich kaufe nicht im Süßwarenabteil die Küsschen, die dort in Augenhöhe für teures Geld angeboten werden. Ganz unten die von der anderen Marke sind viel billiger und schmecken genauso gut.

Ach so. Sagte ich. Und wie ist das eigentlich, wenn Sie mal eingeladen sind. Welche nehmen Sie als kleine Aufmerksamkeit dann als Geschenk mit.

„Na dann müssen es schon die Guten sein.“ Antwortete sie spontan. Und ich darauf: Ahh, sie lassen sich also nicht manipulieren. Verstehe.

Wir Menschen sind immer und überall irgendwelchen Manipulationsversuchen ausgesetzt. Das Kind, was das Eis möchte und es nicht bekommen soll zieht einen Flunsch und will so die Mama manipulieren doch noch das Eis zu kaufen.

Alles normal. Alles kein Problem. Solange ich die Manipulation bemerke und für mich einordnen kann. Hypnose ist eine gewünschte Form von Manipulation. Aber die anderen Formen, die mich etwas glauben lassen sollen … Die nur einem bestimmten Zweck dienen, der nicht mein Wohlbefinden als Ziel hat, sondern etwas anderes, was ich ablehnen würde, würde ich nur alle Fakten und Zusammenhänge kennen…

Diese Manipulationen wie: Zu gendern, weil ich anderenfalls Quierfreindlich bin, mich auf die Straße zu kleben und Kunstwerke zu zerstören, weil ich sonst rechtsradikal bin, diese Manipulationen wie:  Noch mehr Migranten ungefiltert ins Land zu holen, weil sonst die Alten keine Rente mehr bekommen,  Manipulationen die mir vermitteln anstelle zu duschen, den Waschlappen zu benutzen und kein Fleisch mehr zu essen, weil Kühe pupsen, und pupsen die CO2 Bilanz schädigt. Solche Manipulationen, die mir vermitteln, dass wir auf Kriegswirtschaft umstellen müssen, weil der böse Russe,  – der übrigens für uns DDR´ler angeblich der beste Freund war, nun was auch immer mit uns und mit Hilfe seiner Atombomben macht und diese Manipulationen, bei denen ich das Klima schützen soll, indem ich mich immer richtig verhalte, als ob man ein Klima schützen kann.

Ich kann mich anpassen an das Klima aber nicht das Klima schützen. Das wäre ja gottesgleich.

Diese anderen Formen der Manipulation also, die versteckt sind, die subtil sind und die ich darum kaum bemerke und die zu etwas führen sollen, was ich im Grunde nicht will, sondern ablehne, das sind die wirklich gefährlichen. Nicht die Hypnose.

angstfrei in 10 Sekunden

Was hat es aber nun mit solchen reißerischen Aussagen wie: Angstfrei in 10 Sekunden auf sich? Auch alles Manipulation?

Wir finden im Netz und hier bei YouTube eine Vielzahl an Ärzten, Heilern und Lifecoaches, die dir solche und ähnliche tollen Dinge versprechen bzw. suggerieren wollen, wie angstfrei in x Sekunden. Einer davon ist so ein lustiger Typ, der aussieht wie Clown Ferdinand. Wenn du Clown Ferdinand nicht kennst, dann Google doch mal nach einem Bild. In der Mitte vom Kopf fehlen die Haare und links und rechts an der Seite da stehen sie so buschig nach oben.

Dieser Lifecoach, Namen lass ich mal weg, und aber auch andere, wollen dir weiß machen, dass du deine Ängste in wenigen Sekunden einfach so ablegen kannst und stellen dir hierzu unterschiedliche Methoden vor.

Da sollst du zum Beispiel den Punkt hier an der Schulter drücken. Die einen sagen, auf deiner linken Seite, andere sagen, es geht auch rechts. Manche geben einen Punkt an, der am Rand der Armbeuge ist und wieder andere behaupten, dass du angstfrei wirst, wenn du Daumen und Zeigefinger fest aufeinander presst. Du bekommst dann immer auch ganz tolle, teils wissenschaftlich anmutende Erklärungen, warum dir das hilft. Ich kenne allerdings keinen einzigen Menschen, der dadurch angstfrei geworden ist.

Allerdings,

sind solche Maßnahmen auch nicht vollständig von der Hand zu weisen. Denn sie funktionieren ähnlich wie die Hypnosen, die du dir hier bei YouTube oder anderen Portalen anhören kannst und die dir mit einer netten Musik untermalt wieder und wieder solche Sätze ins Ohr säuseln wie:

Ich liebe und akzeptiere mich und traue dem Prozess des Lebens. Ich liebe und akzeptiere mich und vertraue dem Prozess des Lebens.

Oder.

Alles ist in Ordnung, du bist vollkommen geborgen und sicher.

Solche und ähnliche Sätze sind vielleicht schön zu hören und können auch sehr entspannend wirken und Entspannung ist das Gegenteil von Anspannung und im Zuge deiner Angst, vielleicht sogar Panik, bist du alles andere als entspannt. Du bist in einem Zustand von innerem Aufruhr. Von Unruhe von Anspannung und das kann sich dann auch körperlich bemerkbar machen.

Sofern du nun die innere Bereitschaft dazu hast, der Unruhe und Anspannung mit einem Gegenpool zu begegnen, was viele in einem solchen Zustand der Angst nicht können, dann ist es schon möglich, dass du durch warme Worte oder das Drücken irgendwelcher Punkte wieder ruhiger wirst. Nur hält so etwas eben nicht lange an.

Die Angst ist ein Symptom und mit derartigen Maßnahmen setzt du, genauso wie die Schulmedizin mit ihren Medikamenten, immer nur am Symptom an, um es zu verändern, zu verdrängen oder wie auch immer weg zu machen.

Solange jedoch die Ursache für dein Symptom nicht nachhaltig aufgelöst wurde, wird sich das Symptom auf die gleiche Art oder eine andere Art und Weise in der Folge wieder und wieder bemerkbar machen, was dich mit der Zeit mehr und mehr belastet.

Du kannst ja schließlich nicht dein ganzes Leben ohne jegliche Pause mit der Hand auf deiner Brust rumlaufen, ohne loszulassen. Das wird nicht funktionieren. Und selbst wenn du dir nun überlegst, wie drück ich den Punkt ohne meine Hand benutzen zu müssen und klebst dir vielleicht einen Knopf dort drauf, der diesen Druck permanent ausführt, wird das nicht funktionieren, weil die Angst nicht an dem Punkt entsteht, sondern in deinem Kopf.

Du denkst etwas und das, was du denkst ist negativ. Und dieser negative Gedanke führt dann zu einem Gefühl. Dem Gefühl von Angst. Und weil du das Gefühl von Angst nicht willst, denkst du weiter an Angst und fragst dich vielleicht so etwas, warum hab ich dieses Angstgefühl. Ich will das nicht. Was kann ich nur tun, damit Angst weggeht und dabei beschäftigst du dich weiter und weiter mit der Angst und steigerst dich immer mehr in die Angst hinein, die dann auch körperlich wahrgenommen werden kann oder vielleicht bis zur Panikattacke eskaliert.

Solltest du nun aber tatsächlich die innere Bereitschaft haben aus einer massiven Anspannung heraus wieder zur Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden, was wie gesagt im Zustand von fürchterlicher Angst, für die meisten Menschen nicht möglich erscheint, so helfen dir solche Punkte oder das hypnotische rum Gesäusel nicht mehr, aber auch nicht weniger als ein x-beliebiger Film, den du dir im Fernsehen ansehen kannst. Oder eine Musik, eine Dokumentation, ein Podcast und so weiter. Bei all diesen Dingen lenkst du deine Aufmerksamkeit auf etwas anderes als auf die Angst. Du denkst nicht mehr: Wie bekomme ich die Angst in den Griff, sondern du denkst bei der Musik die dir gefällt: Ach, was ist das für eine schöne Musik. Und durch andere Gedanken, entstehen andere Gefühle. So einfach ist das. Nur

Es ist leider nicht nachhaltig.

Das, was dich dauerhaft von Angststörung befreit ist genau das aufzulösen, was zu deiner Angst wieder und wieder führt. Also die Ursache deiner Angst und das gilt es erstmal herauszufinden. Denn die wenigsten Menschen kennen die Ursache der Angststörung. Man hat vielleicht Vermutungen, das dieses oder jenes Ereignis…

Das stimmt in den wenigsten Fällen. Die Ursachen liegen oft ganz woanders.

Aber in einer hochspezialisierten Vorgehensweise lassen sich die Ursachen recht schnell aufdecken. Dadurch lässt sich wenn du so willst Angststörung behandeln. Nur ich spreche gar nicht so gern von Angststörung behandeln, weil derjenige der nicht handelt immer behandelt wird und wer will schon freiwillig behandelt werden?

Eine Behandlung ist für mich immer etwas gegen den eigenen Willen, denn anderenfalls wenn ich es selbst wöllte, würde ich es doch auch selbst tun, und bräuchte nicht die Behandlung von jemanden anderen. Behandlung, so sehe ich das jedenfalls, ist also in etwa gleichzusetzen, wie Manipulation gegen den eigenen Willen und damit schließt sich der Kreis zu unserem heutigen Thema.

Willst du dich also wirklich von Angst befreien und nachhaltig angstfrei werden, so helfen wir dir bei der IHC Hypnose. Mehr Infos zum Thema bekommst du hier…

In der Playlist des IHC Hypnose Kanals findest du mittlerweile über 100 Videos, in denen überall so ein kleines Goldnugget versteckt ist, was dir zusammengenommen einen riesigen Berg an Erkenntnis bringen kann. Somit lohnt es sich unbedingt auch dort mal reinzuschauen und dir das für dich passende rauszuholen.

#angstbehandeln #angststörung #hypnosegegenangst

Zum IHC Hypnose Kanal geht es hier…

Über den Autor
Tobias Paul
Tobias Paul

Hallo und guten Tag!
Mein Name ist Tobias Paul. Ich bin Inhaber und Leiter eines der größten deutschen Hypnose Institute und seit nunmehr über 10 Jahren Hypnose Spezialist, wenn es um schnellere und einfachere Veränderung geht.

Mein Team und ich (alles ausgebildete Ärzte und Therapeuten) arbeiten sehr erfolgreich in mehreren deutschen Städten und helfen in den IHC Hypnose Praxiszentren vor allem bei psychischen oder psychosomatischen Problemstellungen.
Daneben haben wir Onlinekurse entwickelt, die für viele Themen einen optimalen Veränderungsprozess darstellen, ohne dass die Hypnose in einer Praxis durchgeführt werden muss. Diese Kurse werden fortlaufend erweitert und hier im Blog gebe ich darüber hinaus zusätzliches Wissen weiter. In diesem Zusammenhang freue ich mich auf Ihre Fragen.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten
angstfrei werden
Allgemein
angstfrei in 10 Sekunden

In … Sekunden angstfrei | Die Wahrheit In 10 Sekunden angstfrei – die Wahrheit der Manipulation Ist Hypnose Manipulation? Funktioniert angstfrei werden in 10 Sekunden

Angststörung behandeln
Allgemein
Komfortzone Angststörung

Komfortzone Angststörung Komfortzone Angststörung Möglichkeiten und Kosten aus der Angst Komfortzone Angststörung – Warnhinweis Zu Beginn ein Warnhinweis, denn es ist in unserer Zeit ja

Sie lesen schon seit drei Minuten

Um Zeit zu sparen, nutzen Sie unser Kontaktformular und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir melden uns umgehend und beraten Sie kostenfrei.

Tobias Paul, Leiter des IHC | Institut für Hypnose und Coaching
Tobias Paul, Leiter IHC
Consent Management Platform von Real Cookie Banner