Mit IHC Hypnose Angststörung behandeln

Wollen auch Sie mit Hypnose Angststörungen behandeln und sich somit einfach und schneller von Angst befreien?

Dann starten Sie jetzt mit der sanften IHC Hypnose Angststörung Behandlung in Ihr neues Leben! Sichern Sie sich jetzt Ihren nächsten freien Termin!

Treten Sie mit dem IHC Hypnose Zentrum unverbindlich in Kontakt. Denn wir sind für Sie da.

An einem Standort in Ihrer Nähe:

IHC | größtes erfolgreiches Hypnose Institut mit Praxiszenten im In- und Ausland

Leiden Sie an Angststörungen oder Panikattacken? Ein Therapieplatz ist nicht verfügbar oder die Maßnahmen der Konfrontation bringen Ihnen nichts? Sie haben schon nahezu alles versucht, um endlich angstfrei zu leben, aber leiden weiter und das vielleicht schon seit Jahren?

Ab sofort sind Sie Ihrer Angststörung nicht mehr ausgeliefert, denn Sie können jetzt etwas dagegen tun, was wirklich funktioniert.

Denn mit Ihrer erfolgreichen IHC Hypnose Angststörung Behandlung darf auch Ihr Leiden ein Ende finden. IHC ist spezialisiert auf das Thema mit Hypnose Angststörung behandeln und kann Ihnen mit eigens entwickelten Programmen richtig gut helfen. So können die Angst selbst und auch die Symptome wie Atemnot, Zittern, Herzrasen o.ä. endlich ein Ende finden.

Hypnose Angst
mit der IHC Hypnose Angststörung behandeln
Angst und Angststörung auflösen
Hypnose Angststörung Behandlung

Seit Jahren helfen wir sehr erfolgreich insbesondere den Menschen, die schon Jahrzehnte leiden und bei denen weder eine Psychotherapie noch Psychopharmaka den gewünschten Effekt brachten.

IHC Hypnose setzt genau dort an, wo Angst entsteht — im Unterbewusstsein. Darum sind die Wirkmechanismen vollkommen anders, es geht einfacher, schneller und kann dauerhaft anhaltend bleiben.

Wenn Sie mit der erfolgreichen IHC Hypnose Angststörung behandeln, nehmen Sie auf eine besonders sanfte Art Einfluss an genau der richtigen Stelle. Der Stelle nämlich, wo Angst entsteht. Ursachen können aufgelöst werden und ohne die Ursache keine Angststörung und erst recht keine Panikattacken mehr. 

Tatsächlich funktioniert es, wenn Sie mit der IHC Hypnose Angststörung behandeln auch bei den Menschen, die vormals nicht an eine Wirkung oder an die Hypnose selbst glaubten. Denn Sie erwerben Lebensqualität und somit das wertvollste was Sie besitzen können – eine glückliche Lebenszeit.

Angststörung
IHC Hypnose Angststörung = befreit leben

Wie wir mit Hypnose Angststörung behandeln

5 große Vorteile wenn Sie im IHC Angststörung behandeln

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten und lassen Sie sich gratis beraten. Selbst wenn nichts mehr geht, Sie können nur gewinnen.

Holen Sie sich Ihrer freies und selbst bestimmtes Leben zurück. Das Leben, das Sie verdient haben. Für sich, für Ihre Familie und für all Ihre Lieben! Im IHC Hypnose Institut sind wir für Sie da.

Gibt es Risiken oder Gefahren?

Qualifiziert und mit langjährigen Erfahrungen werden wir gemeinsam Angststörung behandeln!

Die Einnahme von Psychopharmaka um Angststörungen zu lindern, ist nicht immer unbedenklich. Abgesehen von zahlreichen Nebenwirkungen, wie Gewichtszunahme, Übelkeit, Schläfrigkeit oder sexuellen Problemen, gibt es noch andere Aspekte, die gegen die Einnahme von Psychopharmaka sprechen.

So sind chemische Substanzen  meist nur für den kurzfristigen Einsatz geeignet, da sie bereits nach wenigen Wochen zur Abhängigkeit führen können. 

Die klassischen Therapieangebote erstrecken sich oft nur auf den Bereich der Medikation sowie psychotherapeutischer Maßnahmen. Diese (oft in Form einer Verhaltenstherapie) setzen jedoch am bewussten Verstand an, was in vielen Fällen einer Veränderung im Wege steht, weil niemand macht sich seine Angst bewusst oder anders ausgedrückt willentlich. 

Die eigens entwickelten Maßnahmen der IHC Hypnose Angststörung Behandlung setzen dort an, wo Angst entsteht. Im Unterbewusstsein. Somit können die Ursachen der Angst aufgedeckt und aufgelöst werden. Angst wird dadurch an der Entstehung gehindert. Nachhaltig.

Angst und Angststörungen
Angst ist für Hasen

Wichtig bei der Hypnose ist, dass die Bereiche im Gehirn, die bei Angststörungen weniger aktiv sind nicht noch weiter gehemmt werden. Ein Punkt, der oftmals außer Acht gelassen wird. 

Auch arbeiten wir im Institut, wenn wir mit Hypnose Angststörung behandeln, ausschließlich im Rahmen von Intensivsitzungen

Es muss also keine Woche nutzlos verstreichen bis Ihr nächster Termin stattfindet. Bei der IHC Hypnose Angststörung Behandlung geht es Schlag auf Schlag. So lange, bis Sie befreit, glücklich und frei von Angst und Panikattacken sind – selbst dann, wenn nichts mehr zu gehen scheint.

Bei der optimierten IHC Hypnose Angststörung Behandlung spricht unser erfahrener Hypnotiseur mit Ihnen, während Sie sich in einem entspannten Zustand befinden. Hierbei werden Konditionierungen entkoppelt, die Ihnen möglicher Weise gar nicht bewusst sind bzw. waren.

Im Rahmen Ihrer Hypnosetherapie können wir Ihre positive, realistische Lebenseinstellung entwickeln, die es auf innerlich befreite Weise erlaubt Blockaden und Probleme einfach aufzulösen. 

Sie können über einen veränderten Blickwinkel mit Hilfe von speziellen Techniken auch dauerhaft ein angstfreies Leben führen.

Mobiles Headerbild des IHC | Institut für Hypnose und Coaching
den Profis vertrauen

Das von IHC entwickelte Konzept, wenn Sie mit Hypnose Angststörung behandeln, kann auch Ihnen einen wirkungsvollen Weg aus dem Dilemma bahnen. Denn IHC ist seit Jahren professioneller Hypnose Ausbilder und zertifiziert u.a. Ärzte und Therapeuten, welche die professionelle Hypnose in unserem Institut erlernen, mit dem begehrten IHC Qualitäts-Gütesiegel.

Was würde für Sie ein angstfreies Leben bedeuten?

Die Leistungen im IHC bei Ihrer Hypnose sind nicht
vergleichbar. Weder finanziell noch qualitativ.
Denn:
Wir versuchen nicht – wir machen!
Wir versprechen nicht – wir halten!
Nur wenn Sie sich wirklich verändern wollen, dann laden wir Sie ein, es
jetzt bei uns zu erleben.

Mit IHC Hypnose Angststörung behandeln | ein Erfahrungsbericht

Wie verläuft meine Angststörung Behandlung?

PS: Wir nehmen uns sehr viel Zeit, was für Sie den Vorteil hat, dass wir die Sitzung nicht nach einer Stunde beenden. Innerhalb eines Hypnose Tages sollten Sie von mehreren Stunden Praxiszeit ausgehen und bereits wenn Sie das erste Mal mit Hypnose Angststörung behandeln, können Sie mit einem anderen Gefühl die Praxis verlassen. 

Hypnose Erfahrungen | Angststörung behandeln

„Sehr geehrter Herr Paul, ich bin so froh, dass ich mich dazu entschlossen habe, mir in Ihrem Institut helfen zu lassen. Angst ist ja ein Thema bei dem man immer irgendwie schief angeschaut wird und wenn ich in meinem Job nicht Auto fahren kann ist das nicht nur peinlich, sondern für mich mehr als eine Katastrophe. Drei Anläufe, dreimal nichts gebracht. Bei Ihnen war es ganz anders. Zugegeben, geglaubt hatte ich es nicht, als Sie mir am Telefon sagten, dass alles in ein bis zwei Sitzungen gut sein sollte, aber genau so war es. Ich bin bei Ihnen raus und fuhr ohne Angst. Ich konnte es selbst kaum glauben. Die von Ihnen erstellte Selbsthypnose hilft mir wirklich sehr und ich nutze sie nach Ihren Vorgaben, um nie wieder in so eine Situation zu geraten. Einen besonderen Dank an Sie und Ihre Mitarbeiter, ich habe mich jeder Zeit verstanden und sehr gut aufgehoben gefühlt.“

Peter Röder, 54 Jahre, Transportunternehmer, schrieb zum Thema Angststörung behandeln

„Hallo Herr Paul! Wer Angst nicht kennt der weiß nicht was in Menschen vorgeht, die darunter leiden. Nach fast 14 Jahren habe ich den Weg zu Ihnen gefunden. Bereits am Telefon fühlte ich mich sehr gut beraten und aufgehoben. Sie empfahlen mir die Hypnosetherapie bei Frau Dr. Sieg und das war für mich ein Glücksfall. Im Hypnomed fand ich sehr schnell genau das, was ich schon geglaubt hatte, nie mehr zu erleben. Ein angstfreies Gefühl und den Blick auf das Schöne. Auch die anfänglichen Erklärungen von Ihnen und Frau Dr. Sieg halfen mir, alles besser einordnen zu können und die bei Ihnen gelernten Techniken nutze ich heute noch fast täglich. So erlebe ich jeden Tag neu, wie schön alles sein kann und seit dem letzten Termin hatte ich tatsächlich keine einzige Panikattacke mehr erleben müssen. Ich finde das alles wahnsinnig toll und fast unglaublich, wenn man bedenkt, dass ich schon so vieles zuvor gemacht hatte, was letztlich nie das brachte, was ich jetzt erleben darf. Vielen lieben Dank an Sie und Frau Dr. sowie das gesamte IHC Team. Ich werde Sie mit Sicherheit weiterempfehlen und habe dies teilweise schon gemacht.“

Linda Friedrich, 42 Jahre, Krankenschwester, schrieb zum Thema mit Hypnose Angststörung behandeln

Häufig gestellte Fragen zu Angststörung behandeln

Hypnose hat viele Vorteile gegenüber den klassischen Verfahren wie z.B. der Verhaltenstherapie. So kann mit Hypnose Angst viel schneller und nachhaltiger aufgelöst werden, funktioniert auch bei Menschen, die nicht daran glauben und wirkt nachhaltig ohne die Nebenwirkungen von Medikamenten.

Darüber hinaus ist das IHC seit Jahren spezialisiert auf das Thema mit Hypnose Angststörungen behandeln. 

Wir haben auf dieser Grundlage Techniken entwickelt, die so nur im IHC angeboten werden und können auf eine überdurchschnittliche Erfolgsquote blicken. 

Im Gegensatz zu nicht spezialisierten Einzelanbietern, die das Thema Angststörung behandeln nur „mit anbieten“ beschäftigen wir ausschließlich Hypnose Ärzte und tauschen uns im Team aus. Somit profitieren Sie von einem geballten Wissen und nutzen dieses für Ihren Erfolg.

Ähnlich wie bei den von uns im Praxisgeschäft angebotenen weiteren Spezialrichtungen Depression oder Zwangsstörungen behandeln, lässt sich die Anzahl der benötigten Hypnosen erst dann einschätzen, wenn wir Ihre individuelle Problematik verstehen.

Hierzu treten Sie ganz einfach über das Kontaktformular mit uns in Verbindung und eine freundliche Dame vereinbart mit Ihnen ein telefonisches Beratungsgespräch, was selbstverständlich für Sie vollkommen kostenfrei ist. 

Erfahrungsgemäß lässt sich eine Phobie in der Regel schneller auflösen, als unbestimmte Ängste. Jedoch sollte es auch hier nur in Ausnahmefällen wesentlich länger als eine Woche dauern.

Die Kosten mit Hypnose Angststörung behandeln werden noch immer nicht von den Krankenkassen getragen. Vorsicht ist bei Anbietern geboten, die mit wenigen hundert Euro locken und Sie dann zu immer weiteren Sitzungen (meist im wöchentlichen Rhythmus) verpflichten wollen. Dies geschieht oft in Form einer „Schnupperstunde“.

Im IHC erhalten Sie ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch. Hierbei klären wir gerne mit Ihnen, wie unsere Hilfe konkret aussieht und was hierfür notwendig ist. Wenn Sie seriös an die Veränderungsarbeit herangehen und echte, nachhaltige Hilfe und Unterstützung suchen, um nicht wieder etwas zu tun, was augenscheinlich nichts oder nur wenig gekostet hat, dann rechnen Sie mit einer Investition in Ihre Gesundheit ab einem mittleren 4-stelligen Betrag. Im IHC bieten wir Ihnen hierfür auch die Möglichkeit von Ratenzahlung. Sprechen Sie uns einfach an! 

Wir erweitern ständig unsere Präsenz, damit wir auch in Ihrer Nähe bald die hochwertigen IHC Leistungen anbieten können. Bereits jetzt haben wir Niederlassungen im In- und Ausland.

Unsere Klienten nehmen teils sehr lange Anfahrtswege (oft mit Übernachtungen) in Kauf, um im IHC Angststörungen behandeln zu lassen. 

Für besonders schwere Fälle (z.B. in der Form, dass man das Haus oder die Wohnung nicht mehr verlassen kann) bieten wir Deutschlandweit die Möglichkeit von Hausbesuchen an. 

Eine sehr effektive Form der Veränderungsarbeit ist zudem im Rahmen eines Gesundheitstourismus in unserer Niederlassung in der Türkei gegeben.