Hypnose bei Reizdarm und Reizdarmsyndrom

Sie sind hier:

Da das Reizdarmsyndrom (RDS) häufig mit psychosomatischen Ursachen in Verbindung gebracht wird, stellt die Hypnotherapie einen vielversprechenden Ansatz zur Behandlung dar. Mittels Hypnosetherapie wurden bei der Behandlung von RDS schon unzählige Erfolge erzielt, die auch von mehreren Studien bestätigt wurden. Die Hypnose zählt somit zu den aus medizinischer Sicht wirkungsvollen Therapieformen für das RDS.

Sie lesen schon seit drei Minuten

Um Zeit zu sparen, nutzen Sie unser Kontaktformular und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir melden uns umgehend und beraten Sie kostenfrei.

Tobias Paul, Leiter des IHC | Institut für Hypnose und Coaching
Tobias Paul, Leiter IHC
Cookie Consent mit Real Cookie Banner