Moti­va­ti­on ist die Hand­lungs­be­reit­schaft, eige­ne oder vor­ge­ge­be­ne Zie­le zu errei­chen. Dabei spie­len Emo­tio­nen und Ner­ven­ak­ti­vi­tät eine wesent­li­che Rol­le.

In unse­rem Unter­be­wusst­sein sind die Grund­stei­ne unse­rer Moti­va­ti­on ver­an­kert. Eine aus­rei­chend hohe Moti­va­ti­on nimmt in unse­rem Leben einen immer höhe­ren Stel­len­wert ein.

Das IHC bie­tet sei­nen Kli­en­ten einen Schlüs­sel zur Moti­va­ti­ons­stei­ge­rung.

Vie­le Men­schen aus Sport, Wis­sen­schaft und Tech­nik, mit künst­le­ri­schen Beru­fen oder aus ande­ren Berei­chen haben erkannt, wie wich­tig eine hohe Moti­va­ti­on ist. Füh­rungs­kräf­te und Ver­triebs­mit­ar­bei­ter erzie­len durch einen Moti­va­ti­ons­schub höhe­re Umsatz­zah­len. Gro­ße Unter­neh­men sen­den ihre Mit­ar­bei­ter zum Hyp­no­se­coa­ching.

Brin­gen auch Sie Ihre Leis­tun­gen auf den Punkt!