Übel­keit defi­niert sich als Ner­ven­krampf, der dem Erbre­chen vor­aus­geht. Ein all­ge­mei­nes Unwohl­sein stellt sich ein.

Hyp­no­se bie­tet eine Mög­lich­keit die­se Zustän­de posi­tiv zu beein­flus­sen.

Wir freu­en uns auf Ihren Besuch.