Logo des IHC | Institut für Hypnose und Coaching

Prüfungsangst

Liebeskummer - Tipps gegen den Herzschmerz | IHC Institut für Hypnose und Coaching
Inhaltsverzeichnis
Teile diesen Post

Angst vor Prüfungen – Prüfungsangst

Angst vor Prüfungen – Prüfungsangst

Dieser aktuelle Block mit dem Thema Prüfungsangst bzw. die Angst vor Prüfungen ist Teil der Serie zum Thema Angststörungen behandeln, was du hier in verschiedenen Blog Beiträgen lesen kannst und auf YouTube im Video gezeigt wird.

Das IHC ist seit über einem Jahrzehnt darauf spezialisiert Menschen aus teils massivsten Angststörungen heraus zu helfen.

Du lernst nicht etwa damit zu leben, sondern wie du dich vollständig und dauerhaft davon befreien kannst, was dir so noch niemand gesagt hat.

Prüfungsangst behandeln oder Prüfungsangst bewältigen bzw. Prüfungsangst überwinden?

Wie du schon weißt, wenn du die vorangestellten Beiträge aus der Rubrik Angststörungen behandeln gesehen hast, befrage ich zunächst wieder Dr. G., um für dich herauszufinden, was dort darüber geschrieben steht, beziehungsweise dir angeboten wird, wenn du als Stichwort

Prüfungsangst behandeln

eingibst. Schließlich willst du das Problem ja loswerden. Und da ist es sicher eine gute Idee genau nach diesem Begriffsduo zu suchen.

Prüfungsangst behandeln.

Beim Schreiben der beiden Worte wollte Dr. G. für mich eigenständig ergänzen und schlug noch während des Schreibens vor, nach Prüfungsangst bewältigen zu suchen oder nach Prüfungsangst überwinden.

Da mir beide Begriffe aber so vorkamen, als müsse man sich dabei echt stark anstrengen und das wollte ich nicht, hab ich fertig ausgeschrieben und bei Prüfungsangst behandeln kam mit der Geschwindigkeit von nur 0 Komma 3 4 Sekunden die oberste, also wichtigste Überschrift:

So lässt sich Prüfungsangst überwinden.

Nun gut.

Die angezeigten 8 Lösungen in Stichpunkten waren:

Sich klar machen, worauf die Angst gründet. …

Auf die Prüfung vorbereiten. …

Stress beim Lernen vermeiden. …

Lernstrategie optimieren. …

Auf eine ausgewogene Tagesstruktur achten. …

Entspannen. …

Sport treiben. …

Und. Positiv denken.

Dein Dr. G.

Dir wird also gesagt, mach dir klar, worauf sich die Angst gründet.

Na auf die bevorstehende Prüfung. Worauf den sonst?

Klargemacht. Und nun?

Ist die Angst weg?

Sicher nicht.

Dann bereite ich mich mal auf die Prüfung vor.

Ist die Angst dadurch weg?

Auch nicht.

Meine Klienten berichten davon sich richtig gut vorbereitet zu haben. Alles zu können nur dann in der Prüfung selbst

Blackout und alles ist weg.

Dann also weiter.

Stress beim Lernen vermeiden und Lernstrategie optimieren kann man zusammenfassen. Nur so kannst du das Prüfungsthema schließlich verinnerlichen doch die Angst bleibt.

Ausgewogene Tagesstruktur, entspannen und Sport treiben lenkt dich vielleicht ab. Doch steht der Prüfungstermin bevor ist die Angst wieder da.

Bleibt also noch positives Denken.

Nur wie das genau geht, das sagt dir niemand. Niemand außer uns, wenn wir bei der erfolgreichen IHC Hypnose genau auf dich und deine Persönlichkeitsstruktur angepasst arbeiten. Dann ist das nämlich ein wichtiger Teil.

Selbst als Hypnose Ausbilder, unter anderem auch für Ärzte und Therapeuten, ist mir und meinen Team von der IHC Hypnose keine andere Einrichtung in Deutschland bekannt, wo dir richtig erklärt wird, was genau positives Denken ist und wie das geht beziehungsweise, warum es in der Vergangenheit so wie du dachtest, dass es richtig wäre, nicht funktioniert hat.

Das reicht allerdings nicht, um keine Prüfungsangst mehr zu haben. Doch dazu gleich mehr.

Zunächst noch ein bisschen weiter gegooglet bzw. ein paar Absätze unterhalb der ersten Position gelesen. Und was finden wir?

Selbst namhafte Einrichtungen schreiben vollständigen Unsinn und das teilweise in Fettschrift, so dass der Eindruck entsteht, dass dieser Unsinn stimmt.

Eine der Überschriften lautet also:

Wie entsteht Prüfungsangst?

Und die Antwort:

Prüfungsangst entsteht im Kopf.

War die Frage wie Prüfungsangst entsteht oder war die Frage, wo Prüfungsangst entsteht? Das wo wurde beantwortet, nicht das wie.

Nächste Frage:

Wie kann ich Prüfungsangst vermeiden?

Antwort:

Vergiss nicht auf Pausen.

Hä? Was ist das für eine Antwort? Was soll ich mit den Pausen?

Und das findest du auf den Seiten namhafter Einrichtungen.

Etwas verwundert dass nicht sofort von Psychotherapie oder kognitiver Verhaltenstherapie geschrieben wird hab ich noch etwas weiter recherchiert, denn eine Lösung zum Thema blieb bislang aus.

Und als hätte ich mir nicht gleich denken können, noch auf der ersten Seite, und die meisten Menschen blättern nicht viel weiter, dann doch:

Personen, die langfristig ihre Prüfungsangst überwinden möchten, haben die Option, einen professionellen Psychologen aufzusuchen. Im Rahmen der Verhaltenstherapie haben sich einige Methoden etabliert. Die Therapeuten helfen Menschen mit Prüfungsangst dabei, sich effizient vorzubereiten.

Na bitte.

Geh zum professionellen Psychologen, nicht zu irgendeinem. Zum professionellen und du weißt ja auch immer ganz genau, welcher Psychologe professionell ist und welcher nicht beziehungsweise woran das festgemacht wird.

Und bei diesem professionellen Psychologen machst du dann eine Verhaltenstherapie mit nicht weiter erläuterten Methoden. Was dabei im Idealfall als Ergebnis entsteht, ist, dass du dich effizient vorbereitest auf die Prüfung.

Was war nochmal dein Thema?

Du wolltest doch Prüfungsangst loswerden. Richtig?

Übrigens:

Nur mal so nebenbei. Aktuell wird mehr oder weniger öffentlich darüber gesprochen, in der klassischen Psychotherapie künstliche Intelligenz einzusetzen. Die K I soll dann im Idealfall die Rolle des Therapeuten übernehmen und an seiner statt die Maßnahme begleiten oder steuern.

Im ersten Moment denkt sich nun sicher der ein- oder andere, wie soll das gehen?

Doch bei den immer gleichen Ansätzen wird innerhalb der schulmedizinischen Maßnahmen der klassischen Psychotherapie bereits jetzt kaum auf dem Patienten als Individuum geachtet, sondern ein 0 8 15 Schema übergestülpt, was irgendwie passen soll.

Wie weniger gut das funktioniert, davon können die meisten Betroffenen ein sprichwörtliches Lied singen. Auch wir erhalten von unseren Klienten Schreiben von Psychologen, die nach jahrelangen teils stationären Maßnahmen Schreiben verfassen, die eine Therapie Resistenz bescheinigen oder über einen austherapierten Zustand berichten und doch sind die Probleme noch vorhanden oder haben sich mit der Zeit sogar verstärkt.

Betroffene werden in solchen Maßnahmen allzu oft in ein Korsett geschnürt.

In einen Rahmen hineingepresst und sollen sich anpassen. Nicht der Rahmen wird passend gefunden oder erzeugt, der Mensch soll sich schon heute den Dingen unterwerfen und dazu braucht es tatsächlich kein Gegenüber was menschlich ist. Das kann dann auch eine Maschine beziehungsweise die künstliche Intelligenz, weil das gewünschte Ergebnis ja ohnehin nicht eintritt.

Doch genug damit.

Es gibt auch Darstellungen im Internet, die zu genau den Ergebnissen führen, die du dir wünscht.

Es lässt sich eben nur leicht etwas suggerieren, wenn Menschen zunehmend mit allerlei wichtigen und unwichtigen Informationen regelrecht überflutet werden, was dann zur Oberflächlichkeit in der Wahrnehmung führt und eine Gesellschaft der Scroller erzeugt.

Immer schön weiter scrollen und sich nur nicht zu tief mit einem Thema befassen, dass ist viel zu anstrengend.

Was befreit dich nun aber wirklich von deiner Angst vor Prüfungen?

Ich kann dir an dieser Stelle nur so viel sagen, dass wir im IHC mit der Kraft von Hypnose schon vielen Menschen aus teils massiven Ängsten herausgeholfen haben. Und selbst dann, wenn nichts mehr zu gehen schien, fanden wir die passenden Wege und konnten helfen.

Das Thema Prüfungsangst ist da in aller Regel ein eher einfaches, was für die Betroffenen recht schnell aufzulösen geht. Länger als 2 Sitzungseinheiten hat das nie gedauert, oftmals reichte schon eine einzige Sitzung aus.

Warum?

Weil Angst, gleich welcher Art, nicht im bewussten Verstand, also von dir willentlich erzeugt wird, sondern unbewusst entsteht. Die klassischen Maßnahmen setzen aber am Bewusstsein an, nicht dort wo das Problem entsteht. Das machen wir aber mit der Hypnose bei Prüfungsangst und darum funktioniert das so gut.

Hypnose bei Prüfungsangst 

Wenn du jetzt sagst:

Das will ich auch.

Dann schick uns einfach eine Mail oder nutze das Kontaktformular auf unseren Seiten. Wir werden uns melden und dich vollkommen kostenfrei beraten. Die Leistung selbst stellt allerdings keine Kassenleistung dar.

Die Kassenleistung mit dem aufgezeigten Ergebnis bekommst du bei der Psychotherapie, wo du dich anschließend effizient auf deine Prüfung vorbereitest, nur eben nicht nach den Angaben, von der Angst vor Prüfungen befreist.

 

SEO: #Angstvorprüfungen #Prüfungsangst #hypnosebeiangst #hypnosegegenangst #hypnoseprüfungsangst #prüfungsangsthypnose #hypnose #prüfungsangstüberwinden #prüfungsangstbewältigen #prüfungsangstbesiegen #prüfungsangstablegen #angstvorprüfungenbehandeln

 

https://ihc-deutschland.de/hypnose-angst-angststoerung

Über den Autor
Tobias Paul
Tobias Paul

Hallo und guten Tag!
Mein Name ist Tobias Paul. Ich bin Inhaber und Leiter eines der größten deutschen Hypnose Institute und seit nunmehr über 10 Jahren Hypnose Spezialist, wenn es um schnellere und einfachere Veränderung geht.

Mein Team und ich (alles ausgebildete Ärzte und Therapeuten) arbeiten sehr erfolgreich in mehreren deutschen Städten und helfen in den IHC Hypnose Praxiszentren vor allem bei psychischen oder psychosomatischen Problemstellungen.
Daneben haben wir Onlinekurse entwickelt, die für viele Themen einen optimalen Veränderungsprozess darstellen, ohne dass die Hypnose in einer Praxis durchgeführt werden muss. Diese Kurse werden fortlaufend erweitert und hier im Blog gebe ich darüber hinaus zusätzliches Wissen weiter. In diesem Zusammenhang freue ich mich auf Ihre Fragen.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten
Angst dass etwas Schlimmes passiert
Allgemein
Angst dass etwas Schlimmes passiert

Angst das etwas Schlimmes passiert Angst das etwas Schlimmes passiert  Dieser Blog ist Teil 8 der Serie zum Thema Angststörung behandeln. Mehr zum Thema Hypnose

Allgemein
Zukunftsangst

Zukunftsangst – die Angst vor der Zukunft Echte Hilfe finden! Zukunftsangst – die Angst vor der Zukunft  Zukunftsangst – wahrscheinlich bist du hier und liest

Sie lesen schon seit drei Minuten

Um Zeit zu sparen, nutzen Sie unser Kontaktformular und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir melden uns umgehend und beraten Sie kostenfrei.

Tobias Paul, Leiter des IHC | Institut für Hypnose und Coaching
Tobias Paul, Leiter IHC
Consent Management Platform von Real Cookie Banner