Erbrechen und Übelkeit

Sie sind hier:

Übelkeit definiert sich als Nervenkrampf, der dem Erbrechen vorausgeht. Ein allgemeines Unwohlsein stellt sich ein.

Hypnose bietet eine Möglichkeit diese Zustände positiv zu beeinflussen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sie lesen schon seit drei Minuten

Um Zeit zu sparen, nutzen Sie unser Kontaktformular und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir melden uns umgehend und beraten Sie kostenfrei.

Tobias Paul, Leiter des IHC | Institut für Hypnose und Coaching
Tobias Paul, Leiter IHC
Cookie Consent mit Real Cookie Banner