Far­ben­blind­heit, grau­er Star, grü­ner Star, Kurz- und Weit­sich­tig­keit u.v.m.. Die Augen wer­den oft als Spie­gel der See­le bezeich­net. Sie erlau­ben nach drau­ßen zu schau­en und im Inne­ren Emo­tio­nen und Gefüh­le aus­zu­drü­cken.

Vom Schie­len (Stra­bis­mus) über das Augen­lie­derblin­zeln bis hin zu Augen­rin­gen — Hyp­no­se kann Pro­ble­me an und mit den Augen posi­tiv beein­flus­sen.